07 Oktober 2013

Honey´s Choice für den Landmädl QAL

Heute bin ich mit Blockvorstellen für den Landmädl QAL dran! Ich habe mir (natürlich nur wegen des Namens :-)) den Block Honey´s Chioce (Nr.50) aus dem Buch The Farmer´s Wife Sampler Quilt ausgesucht.


Ich konnte nicht anders, ich habe bei diesem Wetter einfach was knalliges gebraucht :-) sorry, wenn´s euch in den Augen brennt! Mein Block hat ein fertiges Maß von 6,5" x 6,5" Inch (incl. Nahtzugabe). Ihr müßt für diesen Block folgende Teile zuschneiden:

2 helle Quadrate 4 1/4" Inch
2 dunkle Quadrate 4 1/4" Inch
4 Streifen a` 1 3/4" Inch x 2 7/8" Inch
1 Quadrat 1 3/4" x 1 3/4" Inch


Zunächst geht´s an die Dreiecke! Dazu habe ich mich für die schnelle Methode entschieden. Ihr legt die hellen Quadrate auf die dunklen.


Dann zeichnet ihr euch jeweils diagonale Linien auf die Quadrate auf.


Diese dienen als Anhalt um von ihnen aus eine Naht links und rechts davon je 1/4" Inch abzunähen.


Dann zeichnet ihr euch nochmals eine horizontale und eine diagonale Linie ein (parallel zur Schnittkante!) und schneidet anschließend alle eingezeichneten Linien durch. Die so entstandenen Dreiecke (16 Stück) bügelt ihr auseinander. Ich schneide immer die überstehenden Ecken weg, denn gerade bei so kleinen Blöcken tragen sie enorm auf.


Die Dreiecke legt ihr euch jetzt so aus, das sie wie Windmühlen wirken (dunkel an helle Seite stoßend).


Zuerst die Windmühlen nähen...


... dann diese mit den Mittelstreifen zusammen nähen...


... und fertig!
Ich hoffe, euch gefällt der Block?! Die Dreiecke sind etwas anspruchsvoller, dafür ist dann das Zusammennähen easy :-) Habt ganz viel Spaß beim Nähen und ich freue mich schon auf eure Blöcke in der flickr Gruppe!
Hier könnt ihr nochmal schauen, wann und wer einen Block vorstellt:

17.6.   Susi - lillaluise.blogspot.de/
1.7.     Kerstin - sunset-sewing.blogspot.de/
15.7.   Jenny - eatdrinksewthink.blogspot.de/
29.7.   Anja - pralles-leben.blogspot.de/
12.8.   Martina - qcm-quiltcollection.blogspot.de/
26.8.   Astrid - diefischerin.blogspot.de/
9.9.     Monika monaw.blogspot.de/
23.9.   Aylin - www.aylin-nilya.blogspot.de/
7.10.   Andrea - quiltmanufaktur.blogspot.de/
21.10. Monika - monaw.blogspot.de/
4.11.   Susanne - suleon.blogspot.de/
18.11. Heidi - libellenquilts.blogspot.de/
2.12.   Ulla - eatdrinksewthink.blogspot.de/
16.12. Leo - strandkorb-traum.blogspot.de/
30.12. Judith - www.frimart.ch/


Kommentare:

  1. Super Anleitung! Die Farben sind toll!! An so einem trüben Morgen wie heute geht da visuell doch noch mal die Sonne auf ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci Alex! Das mit der Sonne aufgehen haben wir momentan alle nötig, oder? Vielleicht sehen wir uns am Freitag Abend bei der Ausstellungseröffnung - ich probiere es zumindest ;-)

      Löschen
  2. Von wegen knalligen Farben!!!- es kann nicht buntig genug sein, bei dieser Tristesse, die nun leider heute auch bei uns angekommen ist:(, aber immerhin kein Regen:)
    Sieht toll aus, der Block und ich mag diese Schnellmethoden ohnehin sehr gerne!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Anleitung! Danke! Die sonnigen Farben tun der Seele und dem Auge wirklich gut! Mach mich auch gleich ran an den Block :)
    Liebe Grüße,
    Kinga

    AntwortenLöschen
  5. Farbe kann man immer gebrauchen. :)

    AntwortenLöschen