08 März 2017

Broken Dishes - 6 Köpfe 12 Blöcke

Kommt es mir nur so vor, oder rast die Zeit schon wieder?
Jetzt haben wir schon März und in unserem 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt Along auf Facebook hat Verena auf ihrem Blog 'einfach bunt' schon den dritten Block im QAL, den Broken Dishes vorgestellt!

Mittlerweile habt ihr schon wieder eine Menge wunderbarer Blöcke genäht und wir 6 Köpfe sind von eurem ungebrochenen Enthusiasmus wirklich sehr beeindruckt. Es macht Spaß, nicht nur eure Blöcke zu sehen, sondern auch die vielen tollen und aufmunternden Kommentare unter jedem Block zu lesen. Ihr seit wirklich eine tolle Community und es ist eine wunderbare Herausforderung, mit euch zusammen diesen schönen QAL durchzuführen!

Diese Woche zeigen wir sozusagen im Stakkato unsere Blöcke: Montag hat Nadra den Block mit ihren schönen Stoffen (incl. zwei neuen, die erst im Mai rauskommen!) gezeigt und gestern war Dorthe an der Reihe. Morgen könnt ihr die Broken Dishes von Katharina und Gesine bewundern - bin selber schon mächtig gespannt!


Ich habe mich dieses mal irgendwie etwas schwer getan, obwohl ich den Block ganz wunderbar finde. Irgendwie wollte mir nicht das richtige Farbkombis zum Layout im Kopf zusammen kommen. Der Kontrast zwischen dem Lila-Pink und dem Orange-Coral ist nicht der Burner - aber egal.... Ich habe gelernt, mich bei solchen Entscheidungen locker zu machen. Es gibt Tage, an denen flutscht es einfach nicht und trotzdem passt am Ende wieder alles prima zusammen!

Es gibt einfach nicht den perfekten Block, die perfekte Farbzusammenstellung, die exakt aufeinander treffenden Punkte beim Nähen, die tolle Farbkombi, etc. Jeder genähte Block ist sozusagen eine Momentaufnahme. Was mir heute gefällt, hinterlässt vielleicht morgen bei mir ein ganz anderes Gefühl. Nur in ganz seltenen Fällen erlebe ich es, das ich überhaupt nichts auszusetzten hätte... Alles liegt im Auge des Betrachters, unterliegt dem Zeitgeschmack und - hey - es ist nur ein Patchworkblock..... ;-) Die Devise heißt: Locker bleiben und Spaß haben!

Damit ihr weiterhin Spaß beim 6 Köpfe 12 Blöcke QAL habt, geben wir unser Bestes und ein kleiner Tipp zum Schluss: Schaut unbedingt auch am Freitag bei Gesine / allie and me design vorbei.....

Kommentare:

  1. Liebe Andrea!
    Also ich finde deine Stoffkombi total schön! Der Block ist wirklich nicht sooo'n einfach für die Stoffwahl und Anordnung. Da habenn, glaube ich, viele lange eingespielt. Aber das macht mir persönlich immer viel Spaß. :)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rike,
      danke für deinen netten Kommentar! Das Spielen, Probieren und Spaß haben ist blödsinniger Weise uns Erwachsenen ausgetrieben worden und wird als kindlich verpönt, dabei ist es doch gerade das schöne am Gestalten, oder?
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  2. Your block is stunning with the dark background fabric! Yes, I too know the feeling of something looking good today and tomorrow..... :)! Sometimes my projects sit for a while or the backing or binding and 'simmers' till my eyes seem to recognize what would look best......but that is the joy in this sewing journey - right!?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your comment! Your right it´s allways a journey and you never know till it´s finished ;-)

      Löschen
  3. Mir gefällt Dein Block super gut. Die Farben sind sehr schön und er passt sehr gut zu dem Namen. Er sieht wirklich so aus, als ob da bunte Scherben liegen würden, die zufällig so gefallen sind, aber trotzdem harmonisch.(Die regelmässigkeinten habe ich erst auf den zweitn Blick entdeckt). Toll!
    Liebe Grüße
    Ania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ania,
      danke für deinen lieben Kommentar und ich freu mich, das der block dir so gut gefällt!
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    ich muss sagen seit dem ihr diesen tollen CAL gestartet habt...nehme ich die Stoffe einfach in die Hand und fang an, ohne vorher stundenlang zu grübeln...eine Momentaufnamhe...und das tolle bis jetzt bin ich suuper zufrieden! :)

    Dein Block sieht klasse aus vor allem mit dem schwarzem hintergrund...auch dunkle Farben können toll aussehen...habe ich übrigens auch gelernt. :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähbegeisterte,
      Danke für deinen lieben Kommantar! Ich sehe, du gehst die Sache auch locker und entspannt an ;-)
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  5. Ich finde deinen Block super schön. Die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr! <3
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      danke für deine netten Worte zu meinem Block, der mich so ins Grübeln gebracht hat!
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  6. Also mir gefällt der Block gut. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ingrid!
      Freut mich, das dir mein Block so gut gefällt!
      Liebe GRüße,
      Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    also ich finde dir ist der Block super gelungen, die kleinen Farbabstufungen sind der Hammer, echt schön geworden.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      danke für die netten Worte, die du für meinen Block gefunden hast!
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  8. Ich finde den Block total gut. Und dass Perfektionismus höchstens ein Weg ist, sich selbst den Tag zu verderben, lerne ich als totaler Patchworkanfänger gerade sehr eindrucksvoll beim mitnähen der 12 Blöcke. Ich lerne, mit mir selber nicht so streng zu sein und mich an dem zu freuen, was funktioniert, statt das, was nicht 100% passt, unter dem Seziermesser auseinanderzumeckern.
    Eine Herausforderung, jeden Tag wieder. Aber ich bin der festen Überzeugung, das Leben ist schöner und leichter, wenn dem Perfektionismus nicht allzuviel Platz eingeräumt wird.

    An dieser Stelle einmal mehr 1000 Dank für eure tolle Jahresaktion. Ich bin mit wachsender Begeisterung dabei und total glücklich.
    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      danke für deinen lieben Kommentar! Trifft sich ja gut, das du den QAL mitmachst und so viel Spaß dabei hast - sieh die ganze Sache schön locker und hab Spaß!
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  9. Liebe Andrea,
    Was für den einen perfekt ist, ist es für den anderen noch lange nicht... manchmal überlege ich mir meine Stoffauswahl ganz genau vorher und in dem Moment, in dem ich mit dem Block anfange, mache ich es doch anders. Manche Blöcke liegen mir und andere überhaupt nicht. Und es ist tatsächlich immer nur ein Block-also kein Grund um Stress zu haben. Viele Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ich glaube, das sind wir uns ähnlich - Stress ist das letzte, was wir uns beim Patchwork machen ;-) und witzig, das du berichtest, das du nochmal umswitcht, kurz bevor du dann zusammenfügst, geht mir häuftig genauso :-)
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  10. Hallo Andrea, deine kräftigen Farben gefallen mir sehr gut. Im übrigen ist es bei mir oft auch so, dass ich während des Nähens Feuer und Flamme bin. Da steh ich sozusagen unter "Hochspannung". Wenn das Teil dann fertig ist, flaut das ab und ich bin erst mal so lala. Du hast Recht, es hängt oft von der Momentaufnahme ab. Letztlich ist aber jedes Werk, das wir vollenden einfach großartig!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Este,
      ich glaube, der Vorteil ist die Erfahrung, die wir haben - zu wissen, das immer irgendwie was schönes bei rauskommt! DAnke mal wieder für deinen lieben Kommetar!
      Liebe Grüße,
      Andrea

      Löschen
  11. Also ich finde, es gibt meistens perfekte Blöcke, meistens perfekte Quilts und meistens perfekte Farbkombis! Manchmal muss man halt ein Auge zudrücken und nur mit dem wohlwollenden schauen ;-)
    Dein Block sieht jedenfalls mega-gut aus!

    AntwortenLöschen