20 September 2017

Sail Away Quilt

Jedes Mal, wenn ich eine neue Stoffkollektion ins Geschäft geliefert bekomme, juckt es mich ganz arg in den Fingern, sofort etwas daraus zu machen... Eigentlich habe ich ja die Devise, dass die Stoffe für meine Kunden da sind und ich sie zu eigenen Zwecken nur anschneiden darf, wenn ich ein Projekt habe, dass z.B. als Dekoration für den Laden geeignet ist. Ganz ehrlich - das ist eine dämliche Devise... Welche Stoff oder welche Kollektion wäre da nicht geeignet?


Dieser Quilt ist aus der Serie Les Aquatiques von Le Tissu aus Frankreich entstanden! Als ich sie vorgelegt bekam, habe ich mich gleich in die tollen grafischen Muster und die teilweise verspielten Naiven Drucke verliebt. Und die Idee zu diesem Quilt war spätestens da, als die Stoffe dann endlich vor mir lagen!
Jutta Hellbach hatte mal auf dem BERNINA Blog einen Babyquilt gepostet, der aus lauter Dreiecken bestand. Ein ganz simples Muster, das aber ganz wunderbar die schönen Drucke zur Geltung bringt. Ich mag dieses locker, leichte Anordnen der bunten Dreiecke zwischen ganz viel Weiß.


Maritime Farben und die Dreiecke sehen wie Fische oder Wellen aus.... Passt doch wirklich ganz prima!
Beim Patchen habe ich lediglich auf die Anzahl der bunten und der weissen Dreiecke pro Reihe geachtet, ansonsten habe ich wahllos zugegriffen und vernäht, was kam. Das macht es besonders easy und entspannend - kein Plan und kein Druck!


Der Quilt ist größer geworden, als ein Babyquilt, nämlich 120 x 165 cm. Genau die richtige Größe für ein kleinen, aber nicht zu kleinen Menschen - eher für ein Kinderbett.


Gequiltet habe ich beidseitig entlang der Nahtlinien. Normalerweise ein riesen Gefummel, aber zurzeit darf ich ja auf einer BERNINA 790 arbeiten und das geht mit dem großen Durchlass einfach schön locker.


Den Plan für das Binding hatte ich gleich, als der Stoff vor mir lag! Den kann man ganz toll entlang der Musterreihen schneiden und so annähen, wie man es auf dem Bild sieht. Schaut ein bisschen aus wie Folklore, oder? Aber mir gefällt´s!


Die Rückseite des Quilts ist aus dem gleichen Stoff wie das Binding gemacht.


Jetzt ist er endlich fertig und wartet darauf, mit einigen anderen Dekorationen ins neue Schaufenster der Quiltmanufaktur zu kommen. Bin sehr gespannt auf die Reaktionen! Dadurch, dass ich hier in einem relativ altem Haus bin, kann ich von meinem Platz aus immer gut die Konversation von Passanten mitbekommen. Ich werde als meine Lauscher ganz weit offen halten!


Einer der grauen Stoffe - der mit den weißen Strichen - ist leider schon wieder ausverkauft. So schnell kann´s gehen.... Aber aus den verbliebenen lässt sich noch schön was machen! Wenn ihr Lust habt, dann schaut doch mal in meinen Onlineshop www.stoffe-quilts.de nach diesen Stoffen. Hier könnt ihr sie gleich alle ansehen Le Tissu by Domotex

Wie gefällt euch mein 'Sail away Quilt'? Freu mich schon auf eure Kommentare :-)

04 September 2017

Arbor Blossom Blog Hop - Churn Dash Babyquilt


Zu meiner großen Freude startet heute der Arbor Blossom Blog Hop mit den wunderschönen Stoffen von Nadra Ridgeway mit meinem Churn Dash Babyquilt!

Die Idee, einen Blog Hop für die neue Kollektion Arbor Blossom von Nadra Ridgeway zu machen, war schon früh von uns 6 Köpfen geplant! Leider hatte Riley Blake zur offiziellen Einführung der Kollektion lediglich eine amerikanische Blog Tour organisiert - viel zu schade, denn im deutschsprachigen Raum gibt es schon unzählige Fans von Nadras Stoffkollektionen!

Dorthe, Katharina, ich, Verena und Nadra - Gesine fehlt leider!

Als wir uns dann neulich bei Nadra trafen, gab sie jedem von uns je ein Stoffbündel ihrer neuen Stoffe und ließ uns freie Hand beim Gestalten unserer Pläne für diesen Blog Hop.

Was mache ich aus dieser tollen Kollektion?

Das Schlimme ist immer in schöne Stoffe reinzuschneiden, besonders wenn es sich um so eine schön zusammengestellte Kollektion handelt - geht euch das auch so?
Die Stoffe sind mit ihren zarten Mustern in meinen Augen prädestiniert für Patchwork Muster, die viel von dem Stoff zeigen und möglichst unaufgeregt daher kommen. Und praktischer Weise hat Nadra auch gleich den passenden Block dazu bei unserem 6 Köpfe 12 Blöcke QAL präsentiert - den Churn Dash! Ein klassischer Block mit der wunderbaren Möglichkeit, die Block Elemente positiv oder negativ zu gestalten - d.h. entweder den Block Hintergrund oder das Block Muster mit den Druckstoffen zu gestalten. Damit man viel von den Stoffdrucken sieht, habe ich hier dementsprechend den Hintergrund mit den Arbor Blossom Stoffen geplant.


Planung und Zuschnitt

In meinem Geschäft gibt es diese Nische, in der die Größe von Babyquilts hervorragend rein passt. Also musste ich die von Nadra vorgestellten Chur Dash Blöcke, die im Original 12" Inch groß sind, um einiges verkleinern, damit ich alle Stoff der Kollektion verwenden kann und ein fertige Größe von 90 x 120 cm rauskommt. Die Größer meiner Blöcke für diesen Quilt sind fertig 6" Inch groß.
Wie die Blockgröße verändert werden kann, könnt ihr in meinem Blogpost 6 Köpfe 12 Blöcke - Vergrößern und Verkleinern von Quiltblöcken lesen.
Ich schneide bei solchen Projekten immer erst alle Teile zu und nähe dann alle gleichen Arbeitsgänge hintereinander - auch Kette nähen genannt! -, so bleibt alles schön organisiert und es kommt nichts durcheinander!

Fertiger Quilt





Ich hoffe, dass ich diesen süßen Quilt eine Weile in meiner Nische hängen habe, denn seit er hängt, gab es schon Anfragen..... Könnte man ja selber machen, oder?

Wenn ihr Lust bekommen haben solltet, was mit den Arbor Blossom Stoffen von Nadra zu machen oder es euch einfach in den Fingern juckt, sie haben zu wollen, dann schaut mal bei Dorthe im Onlinshop / Lalala Patchwork!

Arbor Blossom Blog Hop - die nächsten Stationen / Gewinnspiel

In den folgenden Tagen werden euch viele schöne Beiträge mit Nadras neuer Kollektion gezeigt - und zum Abschluss gibt es bei Nadra ellis & higgs noch ein Gewinnspiel!

Dienstag, 5. September - Gesine allie and me design
Mittwoch, 6. September - Dorthe lalala patchwork
Donnerstag, 7. September - Katharina greenfietsen
Freitag, 8.September - Verena - einfach bunt Quilts
Samstag, 9. September - Nadra - ellis & higgs